Smiley face

ENTSPANNUNG PUR, NORDERNEY MEINE INSEL

Posted on

*In Kooperation mit dem Inselloft Norderney

Erholung, etwas was wir alle brauchen!
Es ist sehr wichtig,sich nach einer stressigen oder anstrengenden Zeit zu erholen. Egal in welcher Hinsicht, ob beruflich oder privat. Ich vergesse das gerne mal, möchte immer Vollgas geben, alles erleben, was ich erleben kann. Zur Ruhe kommen? Kenne ich nicht.

Jetzt durfte ich gemeinsam mit meinem Freund & Hund 3 Tage auf Norderney verbringen. Der Urlaub fiel für uns bisher nämlich flach, die Zeit fehlte. Wie viele wissen komme ich aus Ostfriesland und liebe die Nordsee. Die Luft tut einfach nur gut! Ich habe die Tage so sehr genossen :)

 

Unsere Tage waren wundervoll, leider verging sie wie im Flug. Einige von euch haben es eventuell in meiner Instagramstory gesehen, unser traumhaftes Zuhause für die 3 Tage Norderney?! Wow! War das schön, ich würde jeder Zeit wieder ins Inselloft Norderney gehen. Direkt am Meer, nah am Ortskern. Das Schöne am Inselloft ist, es sind keine Hotelzimmer, sondern Apartments. Man fühlt sich direkt heimischer, finde ich! Wir hatten ein super schönes kleines Loft, mit allem was man sich vorstellen kann und was man benötigt.

Ein Highlight ist definitiv die Hundefreundlichkeit! Es gibt ein Haus, wo Hunde mit unterkommen dürfen. Egal wo man hingeschaut hat, überall standen Näpfe, Handtücher und das alles nur für unsere kleinen Schätze. In unserem Loft lagen zwei Hundedecken, Näpfe gefüllt mit Wasser und selbst gebackenen Hundekeksen! Also Oskar fand es toll :)

 

Ich glaube auch sagen zu können, noch nie einen so super Service erhalten zu haben. In unserem Haus gab es ein Wohnzimmer, wo JEDER Gast sich Getränke nehmen kann, wie er mag. Ob Wasser, Apfelsaft oder Wein!

Direkt beim Inselloft ist eine Bäckerei, die alles frisch backt. Ein klasse Restaurant und ein kleiner Shop.

Wer es gerne romantisch mag, Kuchen und Tee liebt, sollte unbedingt in die Marienhöhe gehen. Ich war so verliebt! Habe mich meiner Oma, Engel G sehr nahe gefühlt. Und mein Apfelkuchen war der Hammer!

Für einen kleinen Aperitif, chilligen Elektroklängen ist die Milchbar ideal.

Ihr merkt, ich schwärme und das nicht nur, weil der Aufenthalt in Form einer Kooperation war! Ich würde es auch immer wieder tun.

Euer Norderney Trip, mit perfekter Unterkunft kann also kommen :)

  • Share

3 Comments

  1. Mama says:

    Das hast Du sehr schön geschrieben ♥️

    1. Anna Wilken says:

      danke 🙂

  2. Entspannung pur, Norderney meine Insel – Fab4Mag says:

    […] Full article on: Aniybond […]

Leave a comment

Your email address will not be published.